SKIGEBIETE - Übersicht

Willkommen im Skigebiet Hohe Geba

Der Berg "Hohe Geba", mit 751 m ü. NN der höchste Berg der nordöstlichen Vorderrhön, liegt westlich von Meiningen. An seinen südlichen Ausläufern befinden sich die Dörfer Helmershausen und Bettenhausen, östlich liegt Träbes und nördlich die Orte Unterkatz und Oberkatz.
Die Hohe Geba ist ein beredtes Zeugnis des tertiären Basaltvulkanismus und gleichzeitig auch ein verkleinertes Abbild der Hohen Rhön. Vom Gipfel der Hohen Geba genießt man zu allen Jahreszeiten einen einmaligen Rundblick. Im Winter spurt der Fremdenverkehrsverein Geba e. V. die Skiwanderwege Rundweg "Aschenhausen - Oberkatz" und "Rhönfrieden". Darüber hinaus ist der Einzelschlepplift Träbes am Gebaberg täglich von 13.oo bis 17.oo Uhr in Betrieb.

Kurzinfo zum Skigebiet Hohe Geba

Schneehöhe Berg: 0 cm
Schneehöhe Tal: 0 cm
Letzter Schneefall: 30.11.2010

Letzte Aktualisierung: 01.12.2010, 08:35

Alle Orte im Skigebiet und Umgebung

98617 Bettenhausen, 98617 Geba, 98617 Gerthausen, 98617 Gleimershausen, 98617 Haselbach, 98617 Helmershausen, 98617 Hermannsfeld, 98617 Rhönblick, 98617 Seeba, 98617 Stedlingen, 98617 Wohlmuthausen

Unterkunft online buchen
Ziel:
Anreisedatum:
Abreisedatum:
Zimmerkategorie:
 
Copyright by OLShop AG, Alle Rechte vorbehalten