SKIGEBIETE - Übersicht
Schnellsuche - Quickfinder
Bilder der Skigebiete
Bild vom Skigebiet Obertauern
Obertauern
Aktuelle Schneehöhen (06.06)
Zufällige Webcams

Willkommen im Skigebiet Sella Nevea

Sella Nevea

Das in einer einzigartigen Umgebung unterhalb des Prevala-Beckens (in dem sich der gleichnamige, niedrigst gelegene Gletscher Europas befindet) gelegene, von den Gebirgszügen des Canin und des Montasio dominierte Sella Nevea ist durch wunderschöne Panoramastraßen mit Chiusaforte (über das Raccolana-Tal, im Western – Autobahnausfahrt Carnia oder Pontebba) und mit Cave del Predil im Osten verbunden. Dank der großzügigen Schneefälle in diesem Gebiet beginnt die Skisaison hier bereits Ende November und dauert bis in den Mai hinein. Die Liftanlagen führen auf insgesamt 9 km lange Pisten, darunter zur berühmten Pista del Canin, Austragungsort zahlreicher italienischer Skimeisterschaften in den Disziplinen Abfahrt, Super G und Riesenslalom.

Kurzinfo zum Skigebiet Sella Nevea

Schneehöhe Berg: 0 cm
Schneehöhe Tal: 0 cm

Letzte Aktualisierung: 28.07.2010, 12:36

Bilder vom Skigebiet

zur Vergrößerung klicken. zur Vergrößerung klicken. zur Vergrößerung klicken.

Alle Orte im Skigebiet und Umgebung

33010 Alesso, 33010 Bordano, 33010 Cassacco, 33010 Cavalicco, 33010 Chiusaforte, 33010 Colloredo di Montalbano, 33010 Dogna, 33010 Feletto Umberto, 33010 La Carnia, 33010 Magnano in Riviera, 33010 Malborghetto, 33010 Mels, 33010 Montenars, 33010 Osoppo, 33010 Pagnacco, 33010 Reana del Rojale, 33010 Resia, 33010 Resiutta, 33010 Trasaghis, 33010 Treppo Grande, 33010 Vedronza, 33010 Venzone, 33010 Vergnacco

Aktuelles / News aus dem Skigebiet

Auf der Pista del Canin wird jährlich einer der schönsten Wettkämpfe im Europacup der Herren von ganz Europa, der im Jahr 2005 zum 55. Mal stattfindende Duca d'Aosta-Cup, ausgetragen. Die Piste ist auch zugelassen für Weltcupmeisterschaften und im Jahr 2000 fanden hier die Kindermeisterschaften, 2002 die Juniorenmeisterschaften und 2003 die Studentenolympiade statt. Jährlich am 25. April ist der Ort außerdem Schauplatz eines Klassikers des europäischen Skisports, die Sci Alpinistica del Canin, die im Jahr 2005 ihr 50-jähriges Jubiläum feierte.
 
Längste Piste: Canin - 1,9 km   
Niedrigster/höchster Punkt der Piste: m. 1.135- m. 1.863
Befahrbarer Höhenunterschied: m. 728
Kunstschneeanlagen: 85% der Pisten
Langlaufpisten: 5 km
 
Zu den Neuheiten der Saison 2005/06 gehört der neue zweisitzige Sessellift Gilberti im Prevala-Becken, die neuen Verbindungsstrecken zwischen den Pisten im Gebiet der Berghütte Gilberti sowie die Ausweitung und Verstärkung der Beschneiungsanlagen. Daneben ist auch die bereits letztes Jahr gefeierte Einweihung der parallel zur Profi-Piste verlaufende Amateurpiste auf der Pista del Canin zu nennen (Skipass Ski Region 3).
Doch auch hier muss man sich nicht allein auf das Skifahren beschränken: Die Palette reicht vom Snowboard-Fahren über Wanderungen mit Skistöcken, vom Schlittschuhlaufen bis zu besonderen Spielen im Schnee. Auch zum Ski-Bergwandern eignet sich Sella Nevea ideal. Wenden Sie sich einfach an die örtliche Skischule, die Wanderungen mit erfahrenen Bergführern organisert, die Sie zu den landschaftlich reizvollsten Punkten führen


Unterkunft online buchen
Ziel:
Anreisedatum:
Abreisedatum:
Personen:
Zimmerkategorie:
 
Copyright by OLShop AG, Alle Rechte vorbehalten