SKIGEBIETE - Übersicht

Skifahren & Snowboarden

Massive Berge, geniale Geländeformen, leicht zugängliches Backcountry und seit letzter Saison zwei feine Snowparks von QParks; einer am Kitzbüheler Horn, der zweite im Bereich Pass Thurn.

Unter Snowboardern und Freeskiern gilt das Kitzbühler Horn bereits seit Jahren als ein absolutes Muss zum Freeriden und zum Parkshreddn. Von easy Powder Runs, über anspruchvolleres Gelände, bis hin zu echtem Big Mountain Riding mit fetten Rinnen, großen Wechten und Drops kann man hier alles haben.

Kitzbühel zeichnet sich durch ein sehr ausgedehntes Backcountry aus, welches relativ leicht zugänglich ist. Für viele schöne Lines muss man wenig bis gar nicht hiken. Am Hahnenkamm kann man, auch abseits von Massentourismus und gewalzten Schipisten, herrliche Sprays ziehen oder sich eine Abschussrampe ins Gelände stellen, im Bereich des Kasereck Liftes gibt es gemütliches Off Piste Gelände sowie einige Cliffdrops. Wem dies immer noch nicht genug ist, der kann sich auch in Jochberg und am Pass Thurn austoben, das Gebiet um den „2000er“ Lift in Jochberg, wo man von den feinsten Treeruns bis zu den unglaublichsten Shoots alles finden kann. Vor allem aber der neue Snowpark beim Hanglalm Lift (Bereich Pass Thurn) ist einen Besuch wert!

Noch mehr und sehr vielfältiges Terrain findet ihr auf der Bichlalm, wo man mit einer Schneekatze auf ca. 1500m befördert wird. Danach kann man die verschiedensten Runs cruisen.

Einen weiteren Insidertipp gibt’s von Snowboardpro und Chefshaper Bernd Mandelberger persönlich, der euch den Raintal Lift am Kitzbüheler Horn ans Herz legt. Auch hier erreicht man ohne viel Aufwand, die besten Hänge mit unzähligen Varianten und einigen coolen Cliffdrops.

Local Tipp:
„Das Backcountry am Kitzbüheler Horn bietet alles, von Cliffs über Rinnen, versteckten Treeruns, und endlosen Powderfeldern, bis hin zu unzähligen Kickerspots. Der Park wird von Jahr zu Jahr weiter ausgebaut und wie es sich für einen echten QPark gehört täglich  perfekt geshaped. Weiters solltet ihr nach der Raintalsoupbowl, dem Jausental und dem Knödelfleischgraben Ausschau halten.
www.kitzbuehel.com

Skigebiet Bergbahn AG Kitzbühel

Skisaison: 28.11.2008 - 19.04.2009
Höhe: 750 m - 1.700 m Pisten-Informationen

Leichte Piste Leicht 72,00 km
Mittlere Piste Mittel 74,00 km
Schwere Piste Schwer 24,00 km
Gesamtlänge 170,00 km

Schneetelefon: +43 (0)5356 6951-91
 
Pisten-Informationen

Beförderungsanlagen

Schlepplift Schlepplift 14
Sessellift Sessellift 27
Seilbahn Seilbahn 9
Beförderungskapazität 87900 Pers. pro Std.

Preise

Tageskarte
Erwachsene Kinder Senioren
41,50 EUR 21,00 EUR 41,50 EUR

Details Preise/Tarife Skipässe

Fun & Board

Tiefschnee/ Freeride Gebiet
Halfpipe
Funpark
Tables
Jumps
Nachtskilauf
Bordercross


weitere Informationen:
Der neue QPark (Quality Snowpark) am Kitzbüheler Horn befindet sich direkt unter dem Alpenhauslift. Snowboarder und Freeskier erreichen das Areal des Parks mit wenigen Schwüngen direkt vom Gondelausstieg der Kitzbüheler Hornbahn aus.

Das Setup bestand im Winter 07/08 aus einer Double-Kickerline mit verschiedenen Tabelgrössen, einem reinrassigen Big Air im Eventareal unter dem Hornköpfellift und verschiedenen "Boxen" und "Rails" (Hindernisse zum Drüberrutschen). Details:

- Kicker, 9m
- Kicker, 4m
- Kicker, 13m
- Event-Kicker, 16m
- Event-Funbox
- Rainbowbox, 6m
- Straightbox, 6m
- Kinkedbox, 10m
- Straightbox, 3m
- Straihtrail, 8m
- Kinkedrail, 6m
- Downrail, 4,5m
- Picnictable
- Jibcan

Langlaufloipen

Leichte Loipeleichte Strecke Mittlere Loipemittelschwere Strecke Schwere Loipeschwierige Strecke

Leichte Loipe Sonnenloipe11,00 km
Einstieg: Golfhotel Bruggerhof/SchwarzseeHier befindet sich eine Langlauf-Service-Stelle mit Skiverleih T +43 (0)5356 62806 Die Loipe führt einerseits Richtung Reith und zur anderen Seite in Richtung Kirchberg und wieder retour
Leichte Loipe Stadtloipe Kitzbühel-Aurach-Jochberg16,00 km
a) Maurachfeld (Nähe Hahnenkammbahn): Hier befindet sich eine Langlauf-Service-Stelle mit Skiverleih, T +43 (0)5356 63177 b) Sportplatz Langau: Die Loipe erstreckt sich von Kitzbühel bis Jochberg Hütte und wieder retour.
Mittlere Loipe Markus-Gandler-Loipe3,00 km
Einstiege::: hinter dem Golfhotel Bruggerhof, direkt am Schwarzsee:: beim hotel Seebichl:: Alpenhotel Kitzbühel 3,3 km
Mittlere Loipe Sportloipe7,00 km
Einstieg: am Skilift Reith in Richtung Kirchberg eine Schleife der Sportloipe ist bis 23 Uhr beleuchtet
Schwere Loipe Bichlachloipe8,00 km
Für sportliche Langläufer: Einstieg an der Sonnenloipe am Fuße des Rummelsbergs abzweigen Verbindung zu den Loipen in Oberndorf und weiter nach St. Johannoder in Richtung Going zu den Kaiserloipen in der Skiwelt Wilder Kaiser.


aktualisiert am: 04.05.2010, 11:40

Unterkunft online buchen
Ziel:
Anreisedatum:
Abreisedatum:
Zimmerkategorie:
 
Unterkünfte
Appartement Rohregger
 Appartement Rohregger
mehr Informationen
Rettenbach 11
5731 Hollersbach im Pinzgau
Copyright by OLShop AG, Alle Rechte vorbehalten